Spezielle Untersuchungsmethoden

  • Ruhe-EKG (mit computergesteuertem EKG sog. PC-EKG)
  • Belastungs-EKG (Laufbandergometrie)
  • Langzeit-EKG-Messungen
  • Langzeit-Blutdruckmessungen
  • Echokardiographie inkl. Farbduplex (spezielle Herzultraschalluntersuchung)
  • Farbduplex-Sonographie der Gefäße inkl. Bauchgefäße, Extremitätenarterien und -venen, Nierenarterien, Dialyseshuntgefäße
  • Farbduplex-Sonographie (spezielle Ultraschalldiagnostik) der extrakraniellen Gefäße (Halsgefäße)
  • Doppleruntersuchung der Beine (Dopplerultraschalluntersuchungen der Beinarterien bei Durchblutungsstörungen) und
  • Modernste Diagnostikmöglichkeiten der Venen
  • Sonographie (Ultraschalldiagnostik) der Schilddrüse, des Thoraxes und der Bauchorgane
  • Lungenfunktionstests